Um das Lockpicking zu lernen macht es Sinn mit einer steigenden Anzahl von Stiftreihen im Schloss zu beginnen. Das nennt man eine Progressive Bestiftung. Durch die Absenkung der Stiftreihen auf weniger als fünf ist ein Schloss erst mal leichter zu öffnen. Die Schwierigkeit wird mit der Anzahl der Stiftreihen sukzessiv gesteigert.

Diese qualitativ hochwertigen Schlösser sind mit 2-Stiftreihen, 3-Stiftreihen, 4-Stiftreihen und 5-Stiftreihen bestückt. Der Schließkanal entspricht einem weiten Schlage Profil.

Ein zusätzliches Handicap wie z.B. ein enger Schließkanal fällt damit erst mal weg. Das ist auch gut für den Lernprozess.

Die jeweilige Anzahl der Stiftreihen wurde auf die Trainingsschlösser gelasert. Somit erkennt man gleich welche Anzahl von Stiftreihen sich in dem Schloss befinden und welchen Schwierigkeitsgrad es hat.

In einer weiteren Stufe ist es natürlich auch möglich zusätzlich den Reloadkit und die spezielle Stiftpinzette zu erwerben und diese Schlösser für den weiteren Lernprozess mit Sicherheitsstiften zu bestücken.

 

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

Progressive Locks

  • 49,50 EUR*

  • Netto 41,60 EUR
  • Steuer 7,90 EUR
  • MwSt. 19%


Ähnliche Produkte

Reload Kit

Reload Kit

Sparrows Reload kit Go ahead take it apart. That's the idea. Since day one we have designed all ..

35,50 EUR* MwSt. 19% Netto 29,83 EUR